Armschmuck

spezieller Armschmuck ist wohl neben dem Ring das Schmuckstück, das dem Gegenüber am Meisten auffällt. Die Hand setzt sich stetig in Szene. Sei es beim Händedruck, beim Gestikulieren oder nur schon beim Stehen an der Theke. Er verleiht dem Outfit den letzten Schliff. Es gibt unzählige Möglichkeiten, Armschmuck zu tragen. Nachfolgend einige Ideen aus meinem Atelier.

Kautschukarmband "8er-Bahn"

Kautschukarmband mit Silberelement

Bei diesem Kautschukarmband fahren die einzelnen Kautschukteile Achterbahn. Ein Drüber und Drunter, und trotzdem kommt das Armband gleichmässig und harmonisch daher. Das dekorative Silberelement bildet auch gleich den Verschluss. Obwohl Verschluss eigentlich der falsche Begriff ist. Denn die Kautschukteile verleihen dem Armband eine gewisse Elastizität, so dass es einfach über das Handgelenk gestreift werden kann. Kautschuk ist zudem sehr hautfreundlich, hitzebeständig und wasserfest, damit kann das Armband zu jeder Gelegenheit getragen werden.

Kautschukarmband im "Loom-Style"

Wer kennt sie nicht? Die Farbigen Gummiringli die von unseren Kindern in fanatischer Handarbeit zu bunten Armbändeli geflochten werden, und mittlerweile so an jedem Handgelenk zu sehen sind. Die Kautschukarmband-Linie im "Loom-Style" ist die edle Antwort auf diesen Trend. Und das Beste, das Bändeli von ihrem Kind kann ganz locker neben diesem edlen Armband getragen werden. Die Silberelemente sind alle in Handarbeit gefertigt und bestehen aus 925er Silber. Die Kautschukringli sind hitze- und wasserbeständig. Somit kann das Armband auch während dem Sport getragen werden.

 

 

Silberarmband "Linda"

Armband aus Silberösen mit Silberkugel

Dieses Bracelet besteht aus 190 Silberösen und einer 10mm Silberkugel. Es ist auf einem transparentem Gummiband (nicht sichtbar) aufgezogen. Damit kann es ganz einfach und ohne fummeln am Verschluss über das Handgelenk gestreift werden.

Silberarmband "luftig"

luftiges Silberarmband aus Silberösen

Leichtes, luftiges Silberarmband, das mit seinem Volumen eine elegante Optik erzielt. Passt perfekt zum sportlichen Frühlingsoutfit.

Bettelarmband

Das allzeit beliebte Bettelarmband hält viele Möglichkeiten zum Gestalten offen. Hier eines in Silber mit runden Ösen. In diese können beliebige Charms eingehängt und immer wieder ergänzt werden. Vielleicht auch eine Geschenkidee für den Mann, der einfach nie weiss, was er seiner Partnerin schenken soll!

Shamballa

Sahmballa ist eine Trendwelle, die von Amerika zu uns überschwappt. Man sieht diese Armbänder bereits an vielen Prominenten Handgelenken. Unzählige Varianten und Gestaltungsmöglichkeiten können dieses Armband zu einem sehr persönlichen Schmuckstück werden lassen. Vielleicht wissen Sie, dass es zu jedem Sternzeichen auch den dazugehörigen Edelstein gibt. Wird diese Steinart verwendet, wird es Bestens zu Ihnen passen.

Verarbeitet wird es meisten mit der Makramee-Knüpftechnik. Diese Technik erlaubt es, das Armband durch ziehen am Verschluss zu vergrössern.

Kautschuk-Kugelarmband

Eine weitere Art Schmuck am Handgelenk zu tragen, ist das Kautschuk-Kugelarmband. Diese Edelsteinbänder lassen sich sehr gut auch mit einem Silberbracelet zusammen tragen. Hier wurden die Edelsteinkugeln mit robuster Perlseide zwischen die Kautschukbänder gereiht. Als Verschluss dient ein dekorativer Knoten, der mit einer Silberöse festgehalten wird.

Während den Schulferien vom 10. Juli 2017 bis 19. August 2017 sind Termine nach Vereinbarung möglich. Aktuelle Öffnungszeiten werden wöchentlich publiziert. Danke für Ihr Verständnis!

Während der Woche vom Montag, 17. Juli bis Samstag, 22. Juli bleibt das Atelier geschlossen.

So schön wie das Brautkleid, und jeden Tag tragbar-

ein Diamant!